Sehenswürdigkeiten auf Mallorca – ein Mallorca Urlaub abseits von Party und Ballermann


Die beliebte Urlaubsinsel Mallorca steht oft als Synonym für Party, Palmen und den Ballermann. Dabei bietet die Baleareninsel viel mehr als nur Discos, Kneipen und Strand und jeder Mallorca-Urlauber sollte auf jeden Fall auch andere Ecken als nur die Playa de Palma erkunden.

Unweit des berühmten Strandes befindet sich zum Beispiel die Inselhauptstadt Playa de Palma. Eine wahre Perle im Mittelmeer mit ihrem Hafen, der beeindruckenden Kathedrale La Seu, der historischen Altstadt, dem Castell de Bellver, das über Palma thront, dem Placa Major im Zentrum der Altstadt, und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Entdecken Sie Mallorca von einer anderen Seite und informieren Sie sich am besten schon vor Ihrem Urlaub über die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele auf Mallorca. Eine Übersicht finden Sie unter www.mallorcatourist.de/mallorca-sehenswuerdigkeiten.html

Zu den schönsten Zielen gehört auch die Serra de Tramuntana, das beeindruckende Gebirge an der Westküste von Mallorca sollte unbedingt als Ausflugsziel zu einem Mallorcaurlaub gehören. Orte wie Valldemossa, Soller und Port de Soller sowie die spektakuläre Serpentinenstrecke Sa Calobra prägen diese beeindruckende und traumhafte Region der Insel.

Im Norden von Mallorca, unweit von Alcudia, befindet sich das Cap Formentor. Alleine die Fahrt zum Cap Formentor durch die Serra de Tramuntana ist schon ein Spektakel und das Cap Formentor selbst, mit dem Leuchtturm und der felsigen Küste am nördlichsten Punkt Mallorcas sind absolut beeindruckend.

Im Osten der Insel empfiehlt sich ein Besuch des beliebten UrlaubsortesCalaRatjada und der Kleinstadt Capdepera mit dem Castell de Capdepera, von wo aus man an schönen Tagen einen Blick bis hinüber zur Insel Menorca hat. In dieser Region der Insel gibt es auch zahlreiche imposante Höhlen wie die Drachenhöhlen und die Höhlen bei Arta.

Diese Beispiele zeigen, wie abwechslungsreich Mallorca ist. Es lohnt sich in jedem Fall, neben dem Strandurlaub auch den ein oder anderen Ausflug auf Mallorca zu unternehmen.